Erstellt am: 26.08.2013, Autor: rk

Erste Citation M2 aus Serienproduktion abgehoben

Cessna Citation M2 first flight production aircraft

Am 23. August 2013 hat Cessna den Erstflug der ersten Citation M2 aus der Serienproduktion bekanntgegeben.

Mit dem Erstflug der ersten Maschine aus der Serienproduktion hat Cessna einen weiteren grossen Schritt im Citation M2 Programm erreicht. Die Musterzulassung soll der Businessjet noch in diesem Herbst erhalten. Cessna hat die M2 als Ersatz für die Citation CJ1+ vor knapp zwei Jahren lanciert. Die Cessna M2 hat am 9. März 2012 den Jungfernflug unternommen und damit das Flugtestprogramm eröffnet. Mittlerweile wurden mit den neuen M2 Flugzeugen bereits mehr als 3.300 Testflugstunden absolviert.
 
Die Citation M2 ist für vier bis sechs Passagiere ausgelegt und wird von zwei leistungsfähigen FJ44-1AP-21 Triebwerken angetrieben. Bei der Avionik hat Cessna ein Garmin G3000 eingebaut, das alle Pilotenwünsche optimal abdecken soll. Die Maschine wird bei einer Reisegeschwindigkeit von 741 km/h Nonstop Reichweiten von bis zu 2.400 Kilometern überwinden können. Die maximale Reiseflughöhe wird wie bei der CJ1+ bei 41.000 Fuss liegen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top