Erstellt am: 21.02.2012, Autor: bgro

Embraer liefert 300sten Phenom aus

Phenom 300Embraer kann bei seinen beiden kleinsten Businessjets einen weiteren Meilenstein vermelden, kürzlich konnte der 300ste Phenom einem Kunden übergeben werden.

Die Entwicklungsarbeiten der Phenom 100 und Phenom 300 Kleinjets wurden 2005 in Angriff genommen, die beiden Very Light Jets haben sich jetzt bereits mehr als 300 Mal verkauft. Embraer spricht bei dem Phenom 100 von einem Entry Level Executive Jet, sein maximales Abfluggewicht liegt unter 10.000 Pfund (4.540 kg). Der Jet kann vier Passagiere über eine Distanz von 2.182 Kilometer transportieren und erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 390 Knoten (722 km/h). Angetrieben wird der Phenom 100 durch zwei Pratt & Whitney Canada PW617F-E Triebwerke und ist zu einem Preis ab 3,6 Millionen US Dollar zu haben. Der Phenom 300 kostet 8,14 Millionen US Dollar und besticht durch eine hohe Reisegeschwindigkeit von 830 km/h und einer maximalen Reichweite von 3300 Kilometern.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top