Erstellt am: 03.06.2008, Autor: rk

Embraer kann zwei Embraer 190 an die brasilianische Regierung liefern

CR Embraer, Embraer 190

Die Regierung Brasiliens bestellte zwei ERJ 190 beim Landeseigenen Flugzeughersteller. Die Flugzeuge werden zum Transport von Regierungsmitgliedern verwendet.

Der brasilianische Flugzeugbauer ist stolz, dass die Landesregierung auf ihren Business Jet ERJ 190 setzt. Die zwei Jets werden speziell für die Bedürfnisse der Regierung ausgebaut. Neben modernsten Kommunikationsmitteln werden die Flugzeuge einen Raum für den Präsidenten haben und einen abgetrennten Bereich um Sitzungen abzuhalten. Die Flugzeuge werden zudem Platz für 40 Passagiere bieten. Mit den neuen Flugzeugen können von Brasilien aus alle punkte in Südamerika angeflogen werden. Die Maschinen werden von der Transportabteilung der Luftwaffe betrieben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top