Erstellt am: 14.11.2012, Autor: rk

Embraer Phenom 300 erhält Zulassung in China

Embraer, Phenom 300

Chinas Luftfahrtbehörde CAAC hat dem Embraer Phenom 300 Very Light Jet die Lufttüchtigkeit zugesprochen.

Der Kleinjet von Embraer wurde in Brasilien und den USA bereits im Dezember 2009 zugelassen, jetzt darf die Maschine auch in China unter chinesischer Registrierung betrieben werden. Brasiliens Flugzeugbauer Embraer hat bekannt gegeben, dass der Phenom 300 bereits in mehr als vierzig Ländern immatrikuliert und betrieben werden darf. Die Entwicklungsarbeiten der Phenom 100 und Phenom 300 Kleinjets wurden 2005 in Angriff genommen, mittlerweile konnte Embraer von den beiden Very Light Jets bereits mehr als 300 Maschinen ausliefern. Die Phenom 300 ist zu einem Preis von 8,14 Millionen US Dollar zu haben und besticht durch eine hohe Reisegeschwindigkeit von 830 km/h und einer maximalen Reichweite von 3.650 Kilometern.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top