Erstellt am: 23.02.2009, Autor: rk

Eclipse Aviation entlässt Mitarbeiter

Eclipse 500

Im Januar wurde der bankrotte Flugzeugbauer durch Eclipse Jet übernommen, jetzt entlässt die Unternehmung noch mehr ihrer Angestellten.

Die meisten der 800 Mitarbeiter kriegten in den letzten Tagen ihre Kündigung. Die Entlassungen werden nötig, damit das verbleibende Geld möglichst lange zum Überleben reicht. Allem Anschein nach braucht Eclipse Jet International mehr Zeit, um das Geld zu beschaffen. Der Kaufpreis von Eclipse Aviation beläuft sich auf 28 Millionen US Dollar, zusätzlich muss der Käufer Schuldscheine in der Höhe von 160 Millionen Dollar übernehmen und 15 Prozent der Schulden an die Gläubiger zurückzahlen. Während der Geldsuche wird die Produktion des Eclipse 500 nicht mehr weitergeführt, die Geschäftsleitung ist zuversichtlich den finanziellen Verpflichtungen nachkommen zu können.
 
 
 
Eclipse 500 Testflug
 
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen