Erstellt am: 02.04.2013, Autor: bgro

Eclipse 550 Produktion zugelassen

Eclipse 500

Die US-amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat Eclipse Aerospace die Produktionszulassung des Eclips 550 Very Light Jet erteilt.

Nach einer gründlichen Überprüfung der Produktionsabläufe und deren Prozesse hat die FAA Eclipse Aviation als Produzent des Kleinjets Eclipse 550 zugelassen, dies ebnet den Weg für die Serienproduktion der Maschine. Eclipse Aerospace hat die Produktion des überarbeiteten Kleinjets im Juni 2012 aufgenommen und will die erste Kundenmaschine im dritten Quartal 2013 ausliefern. Bei der Eclipse 550 ist die Zelle baugleich wie bei der Eclipse 500, die Avionik stammt von ISS und beinhaltet neben einem dualen Flugführungssystem auch eine automatischen Schubsteuerung. Bei dem Triebwerk setzt der Hersteller auf die bewährten Pratt & Whitney Canada PW610F.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: 100ster Airbus A380 ausgeliefert. Dänemark sucht neuen Fighter, im Rennen sind die Super Hornet, der Eurofighter, der Gripen und die Lightning II. A302neo Familie sammelte bereits mehr als 2000 Bestellungen. Boeing 787 Dreamliner seit mehr als zwei Monaten am Boden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top