Erstellt am: 10.04.2008, Autor: rk

Der Motorenhersteller Thielert sucht Geld

CR Thielert

Der schon seit längerem im Gespräch stehende Motorenhersteller Thielert sucht Geld, um die Liquidität zu verbessern.

 
Thielert stand unter Druck wegen Bilanzmanipulationen, nun werden der Geschäftsführer Frank Thielert und die Finanzchefin Roswitha Grosser ihre Posten räumen. Der Vorstand sucht nun aktiv Nachfolger für die scheidende Führungscrew.

Über eine Kapitalerhöhung sollen der Unternehmung 24,37 Millionen Euro zufliessen, zudem kann Frank Thielert über eine Vermögensverwaltung ein Darlehen über 2,65 Millionen Euro organisieren. Die Bank ist bereit kurzfristige Mittel von 5,5 Millionen zur Verfügung zu stellen und wird an den bestehenden Kreditlimiten vorläufig nicht rütteln. Mit diesem neuen Finanzierungsschub wird Thielert in näherer Zukunft wieder positive Cashflows erwirtschaften können.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top