Erstellt am: 26.05.2008, Autor: ncar

DayJet baut ihr Taxiflug Streckennetz aus

CR DayJet, Eclipse 500 DayJet

Day Jet, ein junges Taxiflug Unternehmen, fliegt neu von Sarasota-Bradenton International Airport in Florida 45 Destinationen an.

Bei DayJet können Privatjetflüge zu ähnlich tiefen Preisen wie bei Taxifahrten gebucht werden. Kunden bezahlen eine Beitrittsgebühr von USD 99 bis USD 250 und legen danach für ihre Flüge Zeitfenster fest. Ein enges Zeitfenster von etwa 2 Stunden kostet mehr als ein weites. Bisher hat die Fluggesellschaft etwa 50 Mitglieder in dieser Region und 100 Flüge getätigt.

DayJet fliegt extrem leichte Eclipse 500 VLJ (Very Light Jets) Flugzeuge, die den Treibstoffpreisen weniger ausgeliefert sind. Ihre Destinationen liegen in Florida, Alabama, Georgia, Mississippi und South Carolina und sie haben 10 Hubs oder wie es bei ihnen heisst, DayPorts.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top