Erstellt am: 14.06.2014, Autor: rk

CitationJet bei Landeunfall schwer beschädigt

Aruanã Brasilien CitationJet runway excursionAm Freitag, den 13. Juni 2014, ist ein CitationJet CJ1 bei einem Landeunfall im brasilianischen Aruanã schwer beschädigt worden, einige der sieben Insassen wurden dabei leicht verletzt.

Der Kleinjet startetet am Freitag auf dem Flughafen Santa Genoveva in Richtung Aruanã, das rund 272 Kilometer nordwestlich vom Ausgangsflughafen liegt. An Bord des CitationJet befanden sich neben den zwei Piloten fünf Passagiere. Der Unfall ereignete sich nach der Landung auf der 1280 Meter langen Piste 24 des Flugplatzes von Aruanã. Der Kleinjet raste nach dem Aufsetzten über das Landebahnende hinaus und kam rund 350 Meter hinter dem Pistenende kurz vor einer Autostrasse zum stehen. Einige der sieben Insassen verletzten sich dabei und mussten ins Spital gebracht werden, das Flugzeug wurde stark beschädigt. Warum der Kleinjet nicht rechtzeitig bremsen konnte, muss nun eine Unfalluntersuchung zeigen. Das Flugzeug ist in Brasilien auf die Immatrikulation PP-PIM zugelassen und wurde 2005 gebaut.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top