Erstellt am: 15.01.2009, Autor: rk

Cirrus Design stellt ihre neusten Optionen vor

CR Cirrus Design

Der Produzent von Kleinflugzeugen stellte am Montag, dem 12. Januar 2009, Verbesserungen bei ihren SR20, SR22 und TURBO Flugzeugen vor.
 
Die SR22 und die TURBO Maschinen können neu mit einer Enteisungsanlage ausgerüstet werden. Für diese Modifikation mussten Anpassungen bei den Flügeleintrittskanten am Seiten- und Höhenleitwerk gemacht werden, die Zulassung der neuen Enteisungsanlage wird im zweiten Quartal 2009 erwartet. Im Ganzen präsentiert Cirrus Design drei Zusatzoptionen für ihre innovativen Kleinflugzeuge. Diese reichen von einem modernen Cockpit mit Autopiloten bis zu Verbesserungen, die den Betrieb unter leichten Vereisungsbedingungen zulassen. Cirrus Design liess es offen, wann die Neuerungen in Europa zugelassen sind, momentan müssten die neuen Flugzeuge noch unter amerikanischer Registrierung eingeführt werden.
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top