Erstellt am: 17.05.2017, Autor: rk

Cessna bringt acht Flugzeuge an die EBACE

Cessna Citation Longitude

Cessna Citation Longitude viertes Flugzeug beim Erstflug (Foto: Cessna)

Cessna wird mit einer breiten Palette von Flugzeugen an der EBACE in Genf vertreten sein.

Neben den bekannten Business Jets stellt Cessna auch das einmotorige Reise- und Nutzflugzeug Cessna Caravan EX aus. Zum ersten Mal bringt der Flugzeugbauer aus Wichita auch die Cessna Citation Longitude nach Genf an die EBACE. Cessna ist traditionsmässig einer der ganz grossen Aussteller an der europäischen Fachmesse für Business Jets. Cessna ist auf dem Aussengelände laut eigenen Angaben mit acht Flugzeugen vertreten. Bei den Business Jets ist Cessna mit folgenden Typen vertreten: Citation M2, Citation XLS+, Citation CJ4, Citation CJ3+, Citation Latitude und Citation Longitude. Bei den Nutzflugzeugen wird eine Cessna Caravan EX auf dem Aussengelände der EBACE zu sehen sein. Zudem bringt Cessna auch eine Beechcraft King Air 250 nach Genf.

Neben den Maschinen auf den Aussenplätzen präsentiert sich das Mutterhaus Textron Aviation auf einem grosszügigen Stand in der Messhalle. Textron Aviation repräsentiert die beiden Brands Cessna und Beechcraft.

Die EBACE 2017 findet vom 22. Mai bis zum 24. Mai statt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top