Erstellt am: 22.09.2010, Autor: rk

Cessna baut weiter ab

CR Cessna, Cessna Citation Mustang

Nachdem die Streikgefahr gebannt ist, will der Flugzeugbauer aus Wichita weitere Stellen abbauen.

Der Abbau will bei Cessna nicht aufhören, Ende 2008 beschäftigte der Flugzeugproduzent aus Wichita noch rund 16.000 Mitarbeiter, heute sind es noch 8.600 Arbeitskräfte die bei Cessna beschäftigt sind. Am Dienstag, dem 21. September 2010, informierte die Geschäftsleitung ihre Mitarbeiter über einen weiteren Abbau. Die angespannte Auftragslage erfordere weitere Sparmassnahmen, die in Wichita in einen Jobabbau von 700 Stellen münden werden. Kürzlich konnte eine Streikandrohung der Mechaniker Gewerkschaft abgewendet werden. Die Arbeiter rechneten bereits mit einer weiteren Abbaurunde, stimmten jedoch gegen Streikmassnahmen, die von der Gewerkschaft vorgeschlagen wurden. Der Sprecher von Cessna konnte noch keine Angaben machen, wann die Kündigungen ausgesprochen würden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top