Erstellt am: 18.09.2009, Autor: psen

Cessna Citation Mustang erhält Zulassung in Russland

CR Cessna

Cessna Aircraft Company hat die Zulassung für ihren Citation Mustang von der russischen MAK (Interstate Aviation Comittee) erhalten.

Die Citation Mustang ist nun in 60 Ländern, inklusive den Vereinigten Staaten, zertifiziert. Cessna hat seit April 2007 bereits mehr als 200 Mustangs ausgeliefert. Vizepräsident Trevor Esling sagte, die Citation Mustang biete Lösungen in einer Linie mit den Citation Business Jets und sei genauso zuverlässig und robust wie andere Citations. Seit dem Eintritt der Mustang in den internationalen Markt wachse das Interesse stetig, eine russische Airline habe bereits 2008 eine Flottenbestellung eingereicht. MAK hatte zuvor fünf weitere aktuelle Modelle zertifiziert: die Citation X, Sovereign, CJ3, CJ2+ und CJ1+. Die Mustang verfügt über sechs Sitzplätze und erzielt eine Höchstgeschwindigkeit von 340 Knoten (630 Stundenkilometer). Ihre Reichweite liegt bei 2.130 Kilometer mit NBAA IFR Reserven. Sie kann auf 41.000 Fuss (12.497 Meter) fliegen, was zu einem effizienten Kraftstoffverbrauch führt. Das Flugzeug besitzt ausserdem ein Garmin G1000 System, welches Synthetic Vision Technologien enthält.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: August Zahlen Austrian Airlines, Lufthansa und Swiss. IATA prognostiziert höheren Verlust. Cessna Citation Jet feiert 40jähriges Jubiläum. Zwei unterschiedliche Stealth Ansätze.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top