Erstellt am: 17.01.2013, Autor: bgro

Cessna Caravan mit stärkerem Triebwerk

Cessna, Grand Caravan EX

Cessna hat die US amerikanische FAA Zulassung für die überarbeitete Cessna Grand Caravan EX erhalten.
 
Die markanteste Änderung ist das neue PT6A-140 Triebwerk von Pratt & Whitney Canada, das der überarbeiteten Grand Caravan zu einem viel besseren Leistungsvermögen verhilft. Die neue PT6A-140 Propellerturbine verfügt über eine Startleistung von 867 Wellen PS (WPS), 28 Prozent mehr als das PT6A-114A Vorgängertriebwerk leistet. Das Steigvermögen der Grand Caravan EX verbessert sich um eindrückliche 38 Prozent, auch die Startleistungen konnten markant verbessert werden. Die Geschwindigkeit soll zehn bis zwölf Knoten höher liegen als bei der Vorgängerin. Auf einer Flughöhe von 10.000 Fuss (3.050 Meter) erreicht die Grand Cravan EX 184 Knoten (340 km/h) und auf 20.000 Fuss (6.100 Meter) sollen es 177 Knoten (327 km/h) sein. Das verbesserte Triebwerk verspricht trotz höherer Leistung einen um fünf Prozent tieferen Treibstoffverbrauch. Die EX Variante kann nun auch mit Wipaire Schwimmern ausgestattet werden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top