Erstellt am: 14.12.2020, Autor: rk

Beechcraft lanciert King Air 260

Textron Aviation Beechcraft King Air 260

Textron Aviation Beechcraft King Air 260 (Foto: Textron Aviation)

Textron Aviation hat am 2. Dezember 2020 bekanntgegeben, dass an einer überarbeiteten King Air 200 gearbeitet wird, die Beechcraft King Air 260 steht bereits in der Produktion.

Die neue Beechcraft King Air 260 steht laut Textron Aviation bereits in der Flugerprobung und soll anfangs nächstem Jahr von der US-amerikanischen Luftfahrtbehörde zugelassen werden. Die verbesserte King Air 200 Variante steht bereits in der Produktion und das erste Muster soll kurz nach der Zulassung anfangs nächstem Jahr ausgeliefert werden. Die zweimotorige King Air 260 besticht hauptsächlich durch eine bessere Avionik und einer verbesserten Kabineneinrichtung. Die Modifikationen sind von der bereits im Oktober zugelassenen King Air 360 in die kleinere King Air 260 eingeflossen. In die Avionik ist eine automatische Leistungssteuerung für die beiden Turboprop Triebwerke integriert worden, zudem wurde eine automatische Druckkabinensteuerung eingebaut, auch ein moderner Wetterradar von Collins steht nun als Standard bei der King Air 260 zur Verfügung.

Die King Air 260 kann bis zu neun Passagiere transportieren und verfügt über eine Reichweite von 1.720 Nautische Meilen (3.185 km). Die King Air 260 erreicht eine maximale Reisefluggeschwindigkeit von 310 Knoten (574 km/h).

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top