Erstellt am: 26.03.2013, Autor: bgro

Antonov 2 in Sibirien abgestürzt

Antonov 2 Crash

Am Nachmittag des 23. März 2013 ist eine Antonov 2 über Sibirien abgestürzt, dabei kam ein Besatzungsmitglied ums Leben.

Der Unfall wurde durch das Unfallministerium von Krasnodar publik gemacht. Der Absturz des einmotorigen Doppeldeckers ereignete sich auf einem Sprühflug in der Nähe von Vostochnaya bei Krasnodar. An Bord der Maschine befanden sich zwei Besatzungsmitglieder, eine Person kam bei dem Unfall ums Leben. Die Maschine ist nach einem Triebwerkausfall in einen Teich gestürzt.
 
Die Antonov 2 wird in Russland auch heute noch als zuverlässiges Arbeitstier verwendet.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: 100ster Airbus A380 ausgeliefert. Dänemark sucht neuen Fighter, im Rennen sind die Super Hornet, der Eurofighter, der Gripen und die Lightning II. A320neo Familie sammelte bereits mehr als 2000 Bestellungen. Boeing 787 Dreamliner seit mehr als zwei Monaten am Boden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top