Erstellt am: 23.09.2014, Autor: bgro

AG-4 Crusader eines der ersten Taxiflugzeuge

American Gyro AG-4 Crusader

Die American Gyro AG-4 Crusader wurde Mitte der 1930er Jahre entwickelt und gebaut, das Flugzeug war als Reiseflugzeug für Taxiflüge gedacht.

Im April 1935 absolvierte die AG-4 Crusader ihren Jungfernflug, die Flugleistungen konnten zu dieser Zeit als hervorragend bezeichnet werden. Das zweimotorige Reiseflugzeug ging gleichwohl nie in die Serienproduktion, da es der American Gyro Company nicht gelang, Geld für die Fertigung der AG-4 Crusader zu organisieren. Die Unternehmung musste anfangs 1938 Konkurs anmelden. Die AG-4 Crusader wurde der Nachwelt leider nicht erhalten, sie fiel in den 1940er Jahren den Flammen eines Hangar Brandes zum Opfer.

Lesen Sie zu der AG-4 Crusader den ausführlichen Bericht von Eberhard Kranz:

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top