Erstellt am: 04.12.2012, Autor: bgro

nEUROn zum Erstflug abgehoben

nEOROn first flight

Am 1. Dezember 2012 ist der UAV Technologieträger nEUROn im französischen Istres zum erfolgreichen Jungfernflug gestartet.

Der unbemannte Jet ist nach 25 Minuten in der Luft wieder sicher auf der französischen Testflugbasis Istres gelandet. Nach Aussagen von Dassault und AleniaAermacchi sei der erste Flug perfekt verlaufen. An dem neuen von Dassault gebauten modernsten UAV Fluggerät mit Stealth Eigenschaften sind die Unternehmen AleniaAermacchi (Italien), Saab (Schweden), EADS-CASA (Spanien), Ruag (Schweiz) und HAI (Griechenland) beteiligt. Der Technologie Demonstrator aus Verbundwerkstoff besitzt die für Stealth Maschinen typischen Formen. "Auf einem Radar erscheint nEUROn nicht größer als ein Spatz", sagte der technische Direktor von Dassault Aviation, Didier Gondoin. "Trotz ihrer sieben Tonnen und ihrer Größe, die einer Mirage 2000 entspricht."

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top