Erstellt am: 06.03.2021, Autor: rk

Zweiter Airbus A400M für Belgien

Belgium Air Force 2. Airbus A400M

Zweiter Airbus A400M Transporter von Belgien (Foto: Belgium Air Force)

Belgien konnte am 3. März 2021 seinen zweiten Airbus A400M Militärtransporter übernehmen, für Airbus ist es die 97. Auslieferung dieses Musters.

Der zweite Airbus A400M Militärtransporter wurde am 3. März 2021 im Airbus Werk Sevilla an Belgien übergeben und gleichentags nach Brüssel überflogen. Der A400M hat die Baunummer MSN109 und die Kennung CT-03. Belgien hat bereits im Jahr 2001 sieben A400M Transporter bestellt und gehörte damals zu den Erstkunden des viermotorigen Turboprop Transporters. Der erste A400M ging am 22. Dezember 2020 an Belgien. Die belgischen A400M sind auf dem militärischen Teil des internationalen Flughafens von Brüssel stationiert und gehören dem 15. Lufttransportgeschwader an. Belgien ersetzt mit den A400M die Hercules Transporter aus den 1970er Jahren. Auf der Basis Melsbroek ist auch der A400M von Luxemburg stationiert.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top