Erstellt am: 24.07.2010, Autor: rk

Video: Spektakulärer Absturz einer CF-18 Hornet

Foto, Steven Daily, through Daily Press, Absturz CF-18

Am Freitag, dem 23. Juli 2010, ist während eines Trainingsfluges über dem Flugplatz Lethbridge County Airport eine CF-18 der kanadischen Luftwaffe abgestürzt.

Der Pilot Hauptmann Brian Bews konnte sich in letzter Sekunde aus der abschmierenden Maschine mit dem Schleudersitz raus katapultieren. Der Absturz ereignete sich während eines Übungsfluges für die Air Show, die am Wochenende auf dem kanadischen Flugplatz Lethbridge County durchgeführt wird. Der Pilot musste mit Verletzungen ins Spital gebracht werden. Die CF-18 stürzte in unmittelbarer Bodennähe im extremen Langsamflug ab, wahrscheinlich wurde das Flugzeug von einer ungünstigen Thermikböe erfasst, die zum raschen Strömungsabriss führte oder das rechte Triebwerk stallte und die Maschine kam ins Trudeln und prallte in der senkrecht gerichteten Bewegung in den Boden. Beim Aufprall ging die CF-18 Hornet in Flammen auf. Bei der CF-18 handelt es sich um die Show Maschine der kanadischen Luftwaffe mit dem Sonderanstrich an der Seitenflosse. Eine Untersuchung durch die kanadische Luftwaffe ist bereits im Gange und wird wohl rasch zeigen, was schief gelaufen ist.
 
Video: Absturz CF-18
 

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: WTO Entscheid lässt Airbus wie Boeing als Sieger dastehen. ILA 2010 erfolgreicher denn je. F-35 Lightning II wird teuer. Emirates baut weiter aus.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top