Erstellt am: 08.11.2011, Autor: rk

USA bestellt weitere P-8A Poseidon Seeaufklärer

Boeing P-8A Poseidon, First Flight

Die U.S. Navy hat bei Boeing sieben weitere P-8A Seeaufklärer und U-Boot Jagdflugzeuge in Auftrag gegeben.

Die sieben Maschinen laufen unter dem Low Rate Initial Production II Produktionslos und sollen bis Ende Januar 2013 gefertigt werden, der Wert dieses Folgeauftrages beziffert das U.S. Verteidigungsministerium mit 1,378 Milliarden US Dollar. Die U.S. Navy wird bis zu 116 dieser neuen U-Bootjäger beschaffen und damit die viermotorigen P-3 Orion ersetzen. Ihre eingeschränkte Einsatzbereitschaft sollen die Maschinen bereits ab 2013 erreichen. Bei dem P-8A handelt es sich um eine abgewandelte Boeing 737-800 nach dem neuesten Baustandard.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top