Erstellt am: 26.04.2021, Autor: ps

US Air Force übernimmt zweite F-15EX

Zweite F-15EX

Zweite F-15EX Eagle II (Foto: US Air Force)

Boeing hat am 20. April die zweite F-15EX Eagle II an die US Air Force übergeben, die Maschine wurde gleichentags von St. Louis, Missouri zur Eglin Air Force Base in Florida überflogen.

Bei der zweiten F-15EX Eagle II handelt es sich um die Maschine mit der Baunummer 20-002 und der Bezeichnung OT auf dem Seitenleitwerk, dieses steht für das 53ste Fighter Wing. Die zweite F-15EX wird in die 85sten Test Evaluation Squadron eingegliedert, wo sie die erste F-15EX Eagle II im Flugtestprogramm unterstützen wird.

Die U.S. Air Force will mit der F-15EX die älteren F-15C/D ersetzen, momentan stehen von diesem Modell noch rund 235 im Einsatz. Die Air Force hat im Sommer 2020 für 1,2 Milliarden US-Dollar acht Eagle II bestellt und weitere 12 sind im Budget 2021 vorgesehen. Über die nächsten Jahre möchte die US Air Force bis zu 144 F-15EX beschaffen, in Fachkreisen wird bereits über die Menge von 200 Exemplaren spekuliert.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top