Erstellt am: 29.09.2010, Autor: rk

U.S. Navy vergibt Grossauftrag an Boeing

CR US Navy, Boeing EA-18G Growler

Die U.S. Navy bestellt bei Boeing 66 Super Hornets und 58 Growler, die zwischen 2012 und 2015 ausgeliefert werden.

Das Auftragsvolumen entspricht einem Wert von 5,297 Milliarden US Dollar und wurde im Boeing Werk St Louis bekannt gegeben. Das F/A-18E/F Programm stammt noch von McDonnell Douglas und wurde bei der Firmenübernahme durch Boeing komplett übernommen und weiterentwickelt. Bei dem Super Hornet handelt es sich um ein Trägergestütztes Mehrzweckkampflugzeug, das sich zu den Weltbesten zählen kann. Der EA-18G Growler ist das neue Angriffs- und Störflugzeug und wurde aus der F/A-18F entwickelt und wird die Aufgaben der alt gedienten EA6-B Prowler übernehmen. Die fliegende Elektronik-Plattform benötigt nur noch eine Zweimann-Besatzung, im Prowler wurden noch vier Mann beschäftigt. Die moderne und hoch automatisierte ECM Ausrüstung kann im Growler von einem Waffensystem- ECM- Offizier bedient werden. Der neue Grossauftrag stützt das Super Hornet Programm und könnte Signalwirkung auf mögliche Exportaufträge haben.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top