Erstellt am: 25.07.2022, Autor: rk

Tschechien will F-35

F-35A Lightning II Koninklijke Luchtmacht

F-35A Koninklijke Luchtmacht über den USA (Foto: US-Air Force)

Die Tschechoslowakei will ihre Saab Gripen durch F-35A Lightning II Kampfflugzeuge ersetzen, dazu nimmt die tschechische Regierung Verhandlungen mit den USA auf.

Das tschechische Verteidigungsministerium will 24 modernste F-35A Lightning II beschaffen und will dazu laut eigenen Aussagen Verhandlungen mit den Vereinigten Staaten aufnehmen. Tschechien will mit der F-35A ab dem Jahr 2027 ihre von Schweden eingemieteten 14 Gripen C/D ersetzen. Das Nachsehen hat dabei Saab, das Angebot für neue Gripen E Kampfflugzeuge wird damit hinfällig. Es ist aber auch nicht weiter verwunderlich, dass auch die Tschechoslowakei als Bündnispartner der NATO auf die F-35A setzt, denn dieser Kampfjet der fünften Generation verfügt momentan über das beste Potential.

FliegerWeb News Sendung 10. Juli 2022

Airbus A321XLR abgehoben

easyJet kauft weitere Airbus Jets

Zweite Beechcraft Denali in der Flugerprobung

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top