Erstellt am: 11.04.2013, Autor: bgro

Skyhawks aus Neuseeland über den USA

Draken International, MB-339 with A-4 Skyhawk

Draken International aus den Vereinigten Staaten kaufte im Sommer 2012 von Neuseeland acht A-4K Skyhawk Kampfflugzeuge, die Maschinen sind nun vermehrt über den USA anzutreffen.

Neben den acht A-4K Skyhawk hat die Dienstleistungsunternehmung Draken International im Juli 2012 auch neun Aermacchi MB-339 von der neuseeländischen Luftwaffe abgekauft. Die A-4K Skyhawk Kampfjets und die MB-339 Trainingsflugzeuge werden nun hauptsächlich als Zieldarsteller bei Luftkampfübungen der US Air Force und US Navy verwendet.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: 100ster Airbus A380 ausgeliefert. Dänemark sucht neuen Fighter, im Rennen sind die Super Hornet, der Eurofighter, der Gripen und die Lightning II. A320neo Familie sammelte bereits mehr als 2000 Bestellungen. Boeing 787 Dreamliner seit mehr als zwei Monaten am Boden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top