Erstellt am: 25.09.2013, Autor: sräb

Singapurs F-15SG sind Einsatzbereit

Boeing, F-15SG

Vier Jahre nach der ersten Auslieferung erreichen die F-15SG Eagle der Luftstreitkräfte Singapurs die uneingeschränkte Einsatzbereitschaft.

Die volle Einsatzbereitschaft wurde am 18. September 2013 anlässlich einer kleinen Feier auf der Paya Lebar Air Base im Beisein des Verteidigungsministers Dr. Ng Eng Hen bekanntgegeben. Bei der F-15SG handelt es sich um eine Variante der F-15E Strike Eagle. Die Republic of Singapore Air Force (RSAF) hat über die vergangenen vier Jahre 24 F-15SG beschafft.
Die Flugzeuge der RSAF sind mit einem modernen Radar mit aktiver Strahlschwenkung ausgerüstet und verfügen über einen SNIPER Zielzuweisungsbehälter der dritten Generation. Die erste F-15SG für Singapur hob am 16. September 2008 zum Jungfernflug ab und wurde im Mai 2009 an die Luftwaffe Singapurs ausgeliefert.
 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top