Erstellt am: 05.12.2022, Autor: rk

Saab Gripen E ist zugelassen

Saab Gripen E

Saab Gripen E Luftwaffe Schweden (Foto: Saab)

Saab kann beim Gripen E einen weiteren Meilenstein feiern, das schwedische Militärinspektorat hat dem Kampfflugzeug die Teilzulassung erteilt.

Saab hat von den schwedischen und brasilianischen Behörden eine eingeschränkte militärische Musterzulassung für den Gripen E erhalten. Damit ist der Weg für den operationellen Einsatz des neuen Kampfjets für die schwedische und brasilianische Luftwaffe frei.

Die Kernelemente des Gripen E, welche ihn von der Vorgängerversion Gripen C/D unterscheiden, sind ein leistungsfähiges AESA-Radar, eine komplett neue Avionik und eine überarbeitete Zelle mit 1400 Litern mehr internem Tankvolumen und das stärkere F414G-Triebwerk von General Electric.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top