Erstellt am: 26.11.2012, Autor: bgro

Russland übernimmt Sukhoi Su-30SM

Irkut Corporation, Sukhoi Su-30SM

JSC Irkut Corporation hat letzte Woche die ersten zwei Su-30SM an Russland übergeben. Die beiden Maschinen wurden am 22. November 2012 offiziell übernommen. Russlands Luftstreitkräfte haben bei Irkut 30 Maschinen dieses Typs in Auftrag gegeben.

Bei der Su-30SM handelt es sich um eine Weiterentwicklung der bewährten Su-30MK. Die Maschine unterscheidet sich hauptsächlich durch eine modernisierte Avionik und neuem Schleudersitz. Russlands Luftstreitkräfte haben im März 2012 dreissig dieser Kampfflugzeuge der 4++Generation gekauft, die ersten zwei Su-30SM konnten jetzt bereits ausgeliefert werden. Die letzte der dreissig Maschinen soll 2015 übergeben werden. Die Su-30SM wurde für Russlands Luftwaffe optimiert und kann alle modernen Luft-Luft und Luft-Boden Waffen mitführen. Die hohe Manövrierfähigkeit wird durch eine eingebaute Schubvektorsteuerung erreicht.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top