Erstellt am: 06.07.2010, Autor: rk

Rumänische Antonov An-2 abgestürzt

CR Air Force Romania

Bei dem Absturz einer rumänischen Antonov An-2 sind 10 Menschen ums Leben gekommen.

Der Unfall wurde durch das rumänische Verteidigungsministerium gemeldet. Der einmotorige Doppeldecker wird in der Armee von Rumänien unter anderem für die Ausbildung der Fallschirmtruppen verwendet. Der Absturz ereignete sich kurz nach dem Start in Tuzla, die Maschine verlor aus ungenannten Gründen an Höhe, schlug unsanft auf und ging in Flammen auf. An Bord befanden sich vier Besatzungsmitglieder und neun auszubildende Fallschirmjäger, von den 13 Insassen überlebten drei den Absturz. Die Fallschirmjägerschule betreibt ab der Basis Boboc zwölf der bewährten Antonov An-2 Maschinen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top