Erstellt am: 21.11.2010, Autor: rk

Pakistan übernimmt F-16 Fighting Falcon

CR Lockheed Martin, F-16D PAF

Am Samstag, dem 20. November 2010, konnte die Luftwaffe Pakistans (PAF) sechs weitere F-16 Kampfjets aus dem Produktionsblock 52 übernehmen.

Pakistan hat zwischen 2005 und 2006 Kaufverträge für 18 F-16C/D Fighting Falcon Kampfjets mit den USA unterzeichnet. Die modernen Kampfflugzeuge werden unter dem Produktionsblock 52 bei Lockheed Martin hergestellt und sind mit Conformal Fuel Tanks ausgerüstet. In diesem Jahr konnte die Luftwaffe Pakistans bereits 12 dieser Mehrzweckkampfflugzeuge übernehmen und damit ihre Schlagkraft massiv ausbauen. Die letzten sechs Maschinen werden voraussichtlich anfangs nächstem Jahr ausgeliefert werden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airlines schreiben wieder Gewinne. Erster F-35C Lightning II in Patuxent River eingetroffen. A380 Triebwerkprobleme beim Rolls Royce Trent 900.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top