Erstellt am: 23.10.2008, Autor: rk

Northrop Grumman mit gutem Quartalsabschluss

CR Northrop Grumman

Der Geschäftsführer von Northrop Grumman, Ronald D. Sugar, zeigt sich erfreut über die starken Zahlen für das dritte Quartal.

Der Rüstungskonzern konnte den Umsatz im dritten Quartal 2008 pro Aktie um sechs Prozent steigern. Im letzten Quartal erwirtschaftete die Unternehmung einen Umsatz von 8,38 Milliarden US Dollar. Der Gewinn stieg vo489 Millionen USD auf 512 Millionen USD. Das gute Resultat basiert auf der guten Auftragslage bei den militärischen Überwachungssystemen. Im dritten Quartal konnte Northrop Grumman Bestellungseingänge über eine Summe von 11,5 Milliarden Dollar bekannt geben, der Arbeitsvorrat erreich einen Wert von 70,1 Milliarden Dollar. Die Geschäftsleitung prognostiziert für 2008 einen Gewinn von 5,1 bis 5,2 Dollar pro Aktie.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top