Erstellt am: 02.05.2017, Autor: ps

Neuseeland kauft Boeing P-8A Poseidon

Boeing P-8A Poseidon US Navy

Boeing P-8A Poseidon US Navy (Foto: Boeing)

Neuseeland wird laut einem Beschaffungsantrag der US Verteidigungs- und Sicherheitsbehörde vier Boeing P-8A Poseidon Seeaufklärer beschaffen.

Laut der Medienmitteilung vom 28. April 2017 geht es bei diesem Auftrag um 1,4 Milliarden US Dollar, als Hauptauftragnehmer wird Boeing auftreten. Die Poseidon Seeaufklärer und U-Bootjäger werden in Neuseeland die älteren P-3K ersetzen.

Die Boeing P-8A Poseidon basiert auf der Boeing 737-800 und ist mit modernsten Sensoren für die Seeaufklärung und U-Bootbekämpfung ausgerüstet. Die P-8A Poseidon wird bereits von den US-amerikanischen, australischen und indischen Seestreitkräften eingesetzt, auch Grossbritannien hat P-8A Poseidon gekauft.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top