Erstellt am: 23.09.2008, Autor: rk

Neuer Bomber für Amerika

B-3 Concept

Die US Air Force sucht einen Ersatzbomber für ihre B-52 und B-1 Langstreckenbomber. Erste Details von Boeing und Northrop Grumman kommen dem B-2 Design sehr nahe.

Eine Ablösung der strategischen Bomberflotte muss langfristig geplant werden. Die US Air Force betreibt momentan 20 B-2 Spirits, 67 B-1 Lancers und 76 B-52 Bomber. Amerika betreibt seit längerem Konzeptstudien für Nachfolgemuster, eines ist bereits jetzt klar, die neuen Bomber werden noch teurer werden als die B-2 Spirit. Erste Detailvorschläge von Boeing und Northrop Grumman zeigen grosse Ähnlichkeiten mit dem B-2 Spirit. Ein völlig neuer Ansatz wird durch beide Flugzeugbauer verworfen, da das Entwicklungsrisiko viel zu hoch wäre. Im Gegenteil zu der Spirit wird der nächste Stealth Bomber eine stärkere Flügelpfeilung erhalten, die für viel höhere Marschgeschwindigkeiten ausgelegt wäre. Der New Generation Bomber wird sowohl als bemannte Variante, als auch als unbemannte Variante geplant. Der zukünftige Langstreckenbomber wird mit Überschallgeschwindigkeit fliegen können und leichter sein als die bisherigen Muster in den Beständen der US Air Force. Planerisch wird der Boeing B-52 Bomber noch bis 2045 im Dienst des US Bomber Commands stehen, kein anderes Flugzeug hätte dann eine längere Dienstzeit gehabt als dieser achtstrahlige Bomber von Boeing.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top