Erstellt am: 29.10.2008, Autor: rk

Mehr Power für CH-53 Hubschrauber

CR US Navy, CH-53D Stallion

Die US Navy will die Triebwerke ihrer CH-53D und CH-53E modernisieren, um mehr Leistung aus ihnen herauszuholen.

Mit einigen Anpassungen und Modifikationen werden die Triebwerke der CH-53D Stallion und CH-53E Super Stallion der US Navy an heissen Tagen oder in grossen Höhen bessere Leistungswerte erzielen. In Patuxent River werden bereits modernisierte Hubschrauber durch die Helicopter Test and Evaluation Squadron getestet. Die Modifikationen erlauben es, die T64-GE-413 heisser laufen zu lassen und dadurch mehr Leistung aus ihnen zu bringen. Mit der Anpassung wird der Standard der stärkeren T64-GE-416 erreicht.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top