Erstellt am: 24.03.2014, Autor: rk

Luke Air Force Base erhält erste F-35A

Luke Air Force Base arrival of first F-35A

Das 51th  Fighter Wing auf der Luke Air Force Base konnte am 14. März 2014 ihren ersten F-35 Lightning II Kampfjet feierlich in Empfang nehmen.

Der Verband betreibt in Arizona momentan 138 F-16 Fighting Falcons und wird über die nächsten Jahre diese mit bis zu 144 modernsten F-35A Lightning II Kampfflugzeugen ersetzen. Bei der ersten Maschine handelt es sich um AF-41, die jetzt in die 61th Fighter Squadron eingegliedert wird. Die Maschine wird über die nächsten Jahre hauptsächlich für die Ausbildung der Piloten verwendet.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top