Erstellt am: 14.02.2017, Autor: ps

Lockheed Martin stellt LM-100J Super Hercules vor

Rollout LM-100J Super Hercules (Foto:

Rollout LM-100J Super Hercules (Foto: Lockheed Martin)

Am 9. Februar 2017 hat Lockheed Martin den Rollout ihres modernsten Super Hercules Transporters bekanntgegeben.

Im Lockheed Martin Werk Marietta konnte der US-amerikanische Rüstungskonzern am 9. Februar den ersten zivilen LM-100J Super Hercules Transporter aus der Endfertigung rollen. Lockheed Martin hatte die neue Version des Hercules Transporters im Februar 2014 angekündigt. Der moderne Transporter soll noch im Frühjahr zum Jungfernflug abheben und dann die zivile US-amerikanische FAA Zulassung angehen.

Der LM-100J ist die aktualisierte Version des zivilen L-100 Hercules Transporters, diese Variante wurde von Lockheed Martin von 1964-1992 gebaut. Mehr als 100 L-100 wurden während dieser Zeitspanne an Frachtfluggesellschaften und Regierungsorganisationen ausgeliefert. Der zivile Hercules kann Transportaufgaben wahrnehmen, die von anderen Frachtflugzeugen nicht ausgeführt werden können.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top