Erstellt am: 20.10.2020, Autor: rk

Letzte F-5M Tiger II für Brasilien

F-5M Tiger II Brasilien

F-5M Tiger II Brasilien (Foto: FAB)

Embraer hat am 14. Oktober 2020 den letzten modernisierten F-5M Tiger II an die brasilianische Luftwaffe übergeben, Brasilien hat insgesamt 49 F-5 Tiger II auf den neuen Standard umgerüstet.

Mit dieser Kampfwertsteigerung kann Brasilien die modernisierten 49 F-5M Kampfflugzeuge für viele weitere Jahre im Einsatz halten, der erste Auftrag zur Nachrüstung der F-5 Tiger II Kampfjets wurde um die Jahrtausendwende an Embraer vergeben. Die Kampfwertsteigerung umfasste den Einbau einer modernen Avionik, eines neuen Radars und eines stark verbesserten Waffenrechners.

Mit diesen Massnahmen können die Jets aus den 1970/80er Jahren weiterhin über einem modernen Gefechtsfeld eingesetzt werden. Die brasilianischen Northrop F-5 Tiger II Kampfflugzeuge wurden zusätzlich mit einer Luftbetankungssonde nachgerüstet, die Zelle wurde bei der Aufrüstung für weitere 15 Einsatzjahre fit gemacht. Die Kampfwertsteigerung kostete pro Flugzeug rund sechs Millionen US-Dollar und wurde bei Embraer durchgeführt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top