Erstellt am: 30.07.2009, Autor: rk

Kuwait an KC-130J interessiert

CR USNAVY, KC-130

Die Luftwaffe Kuwaits möchte Lockheed Martin acht Multi-Mission Transporter KC-130J kaufen.

Kuwait ist an einem Kauf von acht Transporter- Tankflugzeugen vom Typ KC-130J interessiert. Falls der Handel zustande kommt würde dieser einem Auftragsvolumen von rund 1,8 Milliarden US Dollar entsprechen. Die Multi- Mission Hercules Turboprop Maschinen wären mit AE-2100D3 Propellerturbinen von Rolls Royce ausgerüstet. Neben der normalen Ausstattung würden die Flugzeuge mit einer komplexen Abwehrausrüstung ausgestattet. Kuwait bräuchte die Flugzeug, um ihr taktisches und operationelles Potential in der Luftverteidigung zu stärken. Der Handel muss von den zuständigen amerikanischen Behörden noch abgesegnet werden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Ryanair weiterhin mit Gewinn unterwegs. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Weiteres Feilschen um den F-22 Raptor. Senatoren wollen auch beim F-35 Programm den Rotstift ansetzen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top