Erstellt am: 31.01.2013, Autor: bgro

Korea kauft AgustaWestland AW159 Hubschrauber

AgustaWestland, AW159 Wildcat

Der Hubschrauberproduzent aus Italien und Grossbritannien hat am 15. Januar 2013 einen Auftrag über acht AW159 Hubschrauber aus Südkorea bekanntgegeben.

Die Hubschrauber werden an die südkoreanischen Seestreitkräfte gehen, es handelt sich dabei um den ersten Exportauftrag für den neuen AW159 Wildcat Helikopter. Die Maschinen werden im AgustaWestland Werk Yeovil gebaut und hier für den Erhalt einiger hundert Arbeitsplätze sorgen. Die ersten Lieferungen an Südkorea sind für das Jahr 2015 geplant.
 
Der AW159 Wildcat wurde als Ersatz für den bewährten Lynx entwickelt, die britischen Streitkräfte haben insgesamt 62 AW159 bestellt.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top