Erstellt am: 07.12.2011, Autor: rk

Irak bestätigt F-16 Kauf

F-16C/D Marokko

Am 5. Dezember 2011 konnte Lockheed Martin eine Bestellung über achtzehn F-16C/D aus dem Irak entgegennehmen.

Der Auftrag wurde über einen Foreign Military Sales Vertrag abgeschlossen und entspricht einem Wert von 835 Millionen US Dollar. Iraks Luftwaffe wird achtzehn F-16 Kampfjets aus dem Block 52 erhalten. Die Bestellung ist in zwölf F-16C Einsitzer und sechs F-16D Doppelsitzer unterteilt. Neben den Flugzeugen sind in den Vertrag auch Logistikaufgaben und weitere After Sales Leistungen eingehandelt worden, die vertraglichen Bindungen sind bis im Mai 2018 gültig. Mit diesem Auftrag ist die F-16 Produktion bis 2015 gesichert sein.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top