Erstellt am: 09.12.2008, Autor: rk

Indien kauft russische Hubschrauber

Foto: Wikipedia, Mi-17V-5

Indien wird 80 MI-17V-5 Transporthubschrauber beschaffen. Die Verträge wurden anlässlich des russischen Präsidentenbesuches unterzeichnet.

Indien war schon immer ein guter Kunde bei der russischen Rüstungsindustrie. Bei dieser Bestellung über 80 MI-17V-5 handelt es sich um ein Kompensationsgeschäft zwischen den beiden Ländern, das zwischen den Regierungen während des Besuches von Präsident Dimtry A. Medvedev in Indien unterzeichnet wurde. Bei dem MI-17V-5 handelt es sich um einen vielseitigen Mehrzweckhubschrauber, der für militärische wie zivile Transportaufgaben geeignet ist. In Indien werden die MI-17V-5 der Armee zugeführt.
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top