Erstellt am: 06.02.2012, Autor: bgro

Growler wird nach Japan versetzt

USNAVY, Growler

Die US Navy wird ab Frühjahr 2012 die in Japan stationierten EA-6B Prowler durch modernste E/A-18G Growler ersetzen.

Die US Navy hat diesen Entsatz am 3. Februar 2012 offiziell bekanntgegeben. Auf der vorgesetzten Basis im japanischen Atsugi sollen die alternden EA-6B Prowler durch die modernste Growler Stör- und Angriffsflugzeuge ersetzt werden. Die Prowler Besatzungen werden auf der Naval Air Station Whidbey auf die E/A-18G Jets umgeschult bevor sie wieder nach Japan verlegt werden. Nach der Ablösung der EA-6B Prowler Verbände in Japan werden auf dem Seestützpunkt Atsugi vier Super Horent und eine Growler Staffel stationiert sein.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top