Erstellt am: 20.11.2010, Autor: rk

Grossauftrag für den F-35 Lightning II Kampfjet

CR Lockheed Martin, F-35

Das US Amerikanische Verteidigungsministerium hat Lockheed Martin mit einem weiteren Milliardenvertrag für das F-35 Joint Strike Fighter Programm betraut.

Bei dieser Vergabe über 3,5 Milliarden US Dollar handelt es sich um die vierte Grossbestellung für den F-35 Kampfjet, welcher die Zukunft der US amerikanischen Luftstreitkräfte bilden wird. Das Verteidigungsministerium hat 31 F-35 Lightning II Jets aus dem vierten Produktionslos bestellt, neben den Flugzeugen sind in diesem Betrag auch Produktionseinrichtungen, Geräte für das Flugtestprogramm und übrige Hilfsmittel eingeschlossen. Lockheed Martin wird mit diesen Mitteln 10 F-35A (CTOL) für die US Air Force, 16 F-35B (STOVL) für das US Marine Corps und vier F-35C für die US Navy bauen. In den 3,5 Milliarden ist auch eine F-35B für Grossbritannien enthalten. Die Niederlande haben die Option eine F-35A aus diesem Baulos zu erwerben.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airlines schreiben wieder Gewinne. Erster F-35C Lightning II in Patuxent River eingetroffen. A380 Triebwerkprobleme beim Rolls Royce Trent 900.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top