Erstellt am: 21.12.2020, Autor: rk

Griechenland kauft Rafale Kampfjets

Dassault Rafale

Dassault Rafale F3R Standard (Foto: Dassault)

Laut griechischen Medienberichten kauft Griechenland für 2,32 Milliarden Euro in Frankreich achtzehn Rafale Kampfflugzeuge.

Das Parlament Griechenlands hat dem Kauf von achtzehn Rafale Kampfflugzeugen grünes Licht erteilt. Die Rafale Kampfjets sollen ab dem nächsten Jahr an die griechischen Luftstreitkräfte ausgeliefert werden. Der Handel schließt 12 Rafale aus französischen Beständen und sechs neue Rafale ein. Die Maschinen sollen über die nächsten zwei Jahre an Griechenland übergeben werden. Griechenland rüstet wegen Spannungen mit der Türkei ihre Luftstreitkräfte auf. Das Land ist auch an dem Kauf von F-35 Lightning II von Lockheed Martin interessiert.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top