Erstellt am: 24.10.2008, Autor: rk

G-222 Transporter werden nach Afghanistan verkauft

C-27A Spartan, Quelle Air Force

Amerika wird 18 C-27A Spartan aus Restbeständen der US Air Force an die Nationale Armee Afghanistans verkaufen.

Der Vertrag wurde scheinbar bereits Ende September 2008 unterzeichnet und entspricht einem Wert von 287 Millionen US Dollar. Die Spartans wurde aus der italienischen G-222 auf die Bedürfnisse der US Air Force angepasst und firmieren unter der Bezeichnung C-27A Spartan. Die Flugzeuge werden in den USA durch neuste Varianten ersetzt. 16 Flugzeuge werden auf der Robins Air Force Base auf die Bedürfnisse Afghanistans als Transportmaschinen hergerichtet und zwei Flugzeuge werden zu militärischen VIP Flugzuge umgebaut. Die Flugzeuge werden zwischen September 2009 bis Ende 2011 nach Afghanistan geliefert. Die strategischen Kampfzonentransporter sind in der Lage bis zu 10 Tonnen Fracht zu transportieren.
 
News Sendung vom 19. September über die Entwicklungsgeschichte der C-27J Spartan
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top