Erstellt am: 25.03.2008, Autor: rk

Falls Indien die Mig-35 wählt, können wichtige High-Tech Teile dort gefertigt werden

Russland stellt Indien in Aussicht die fortschrittlichen Radar der MiG-35 bei Hindustan zu fertigen falls sich die Luftwaffe für die russische MiG-35 entscheidet.

Indien will neue Mehrzweckkampfflugzeuge beschaffen, für diese Ausschreibung haben sich alle namhaften Kampfflugzeugfabrikanten beworben. Die MiG-35 steht im harten Wettbewerb mit dem Eurofighter, F/A-18E/F, Saab Gripen, F-16 Fighting Falcon und Rafale. Die Russen können nun schon die älteren MiG-29 der indischen Luftwaffe mit modernster Elektronik ausrüsten. Nun macht Russland der indischen Industrie den Handel schmackhaft, indem modernste Radartechnologie in Indien fabriziert werden könnte. Mit dem Bau des modernen Radars mit elektronischer Strahlschwenkung würde Hindustan Aeronautics Ltd betraut.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top