Erstellt am: 01.03.2012, Autor: rk

F-35B fliegt mit Kanonenbehälter

Lockheed Martin, F-35B BF02 with external Gun PodDie F-35B hat keine interne Bordkanone, deshalb kann sie nach Bedarf mit einem externen Kanonenbehälter ausgerüstet werden, ein erster Testflug erfolgte am 22. Februar 2012 auf der Naval Air Station Patuxent River.

Die F-35 Lightning II Waffenerprobung wird 2012 an Fahrt aufnehmen, kurz nach ersten Testflügen mit externen Waffen an AF01, hat auch Prototyp BF02 mit diesen Testreihen begonnen. Am Rumpfaufhängepunkt wurde der Kanonenbehälter befestigt und an den beiden äussersten Waffenträgern war je eine AIM-9X Sidewinder Luft-Luft-Lenkwaffe angebracht. Lockheed Martin will in diesem Jahr die Waffentests bei der F-35B und F-35C stark beschleunigen, neben dem Flugverhalten mit externen Waffen stehen auch erste Abwürfe im Fokus der Erprobung.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top