Erstellt am: 17.03.2008, Autor: rk

F-35 absolvierte erste Luftbetankung

F-35 beim betanken mit einer KC-135

Erstmals wurde am Mittwoch, dem 12. März, das neue Mehrzweckkampfflugzeug F-35 in der Luft betankt.
 
Ein weiterer Meilenstein im Testprogramm für die F-35 ist erreicht. Dan Crowley von Lockheed Martin ist zufrieden mit dem raschen Vorschritt im F-35 Programm.
Am Mittwoch stieg Chef Testpilot Jon Beesley auf 20.000 Fuss und näherte sich dem Tankflugzeug KC-135. Die F-35 reagierte auf die  Wirbelschleppen der KC 135 gutmütig, so konnte der neue Super Fighter ein paar Mal an den Tankboom des Tankers andocken.

Der Flug dauerte 1 Stunde und 34 Minuten und bildete den Auftakt einer Serie von Luftbetankungstestflügen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top