Erstellt am: 07.09.2010, Autor: rk

Eurofighter löst Tornado ab

CR Royal Air Force, Eurofighter Typhoon

Im schottischen Leuchars werden die Tornados durch Eurofighter Typhoon Kampfflugzeuge abgelöst, um weite Gebiete des Nordatlantiks zu überwachen.

Auf der Royal Air Force Basis Leuchars sind F3 Tornados für die Überwachung der nördlichsten Gebiete Grossbritanniens verantwortlich. Leuchars 111ten Staffel kommt die Aufgabe zu russische Bomberverbände über dem Nordmeer aufzuspüren und abzufangen. Die 111te ist während 24 Stunden und 365 Tagen einsatzbereit, um unliebsame Eindringlinge abfangen zu können. Diese Aufgabe wird nun allmählich an die modernen Eurofighter Typhoon abgegeben. Die 6te Fighter Squadron wird voraussichtlich bis Anfang 2011 die Überwachung der nördlichsten Gebiete übernehmen und die F3 Tornados ablösen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top