Erstellt am: 13.12.2013, Autor: rk

Eurofighter der Tranche 3 abgehoben

Eurofighter Typhoon Tranche 3

Am 2. Dezember 2013 ist der erste Eurofighter Typhoon aus der Tranche 3 im BAE Werk Warton zum Jungfernflug gestartet.

Am Steuer sass BAE Systems Testpilot Nat Makepeace, der mit dem Flugverhalten des neusten Typhoon für die Royal Air Force vollumfänglich zufrieden war. Bei dem neuen Eurofighter Typhoon handelt es sich um BS116 mit der Produktionsnummer 417. Grossbritannien wird 40 Eurofighter Typhoon aus der Tranche 3 erhalten, Deutschland, Italien und Spanien werden sich 72 Eurofighter aus diesem modernsten Produktionslos teilen. Die Eurofighter Typhoon Kampfjets aus der Tranche 3 wurden mit zahlreichen Verbesserungen versehen, die den Fighter noch besser werden lassen. Die neuste Konfiguration lässt den Anbau von rumpfkonformen Zusatztanks zu, auch der moderne AESA Radar kann in die Typhoon der Tranche 3 eingebaut werden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Emirates bestellt weitere Airbus A380. F-35A erreicht weiteren Meilenstein. Airbus A320 Familie kann 10.000ste Bestellung entgegennehmen. Fünfter PAK FA T-50 nach Schukowski überflogen. A400M Grizzly 1 geht in Pension.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top